Häufig gestellte Fragen zum Babyphone

Häufig gestellte Fragen zum Babyphone.


Wie lange braucht man ein Babyphone?

Das ist eine gute Frage und der persönliche Geschmack ist entscheidend. Es gibt Familien die nie eines gebraucht haben, andere wiederum nutzen es noch im Kleinkindalter. Da ein Babyphone Sicherheit gibt ist auch eine lange Nutzungsdauer nicht bedenklich und irgendwann kommt der Zeitpunk von ganz allein an dem man es nicht mehr braucht. weiterlesen →

Wie lange Babyphone benutzen?

Genau wie die Frage ob überhaupt ein Babyphone genutzt werden soll, sind es subjektive Faktoren die entscheiden. Wer ein Babyphone zur Überwachung einsetzt tut dies in aller Regel im Baby und Kleinkindalter, wobei insbesondere im ersten Lebensjahr eine hohe Nutzungsdauer nachgewiesen ist. weiterlesen →

Wie funktioniert Babyphone bei Gigaset?

Spezielle DECT Telefone wie jene von Panasonic oder Gigaset verfügen über die Zusatzfunktion Babyruf und ermöglichen so den Einsatz der Geräte auch als Babyphone. Es muss lediglich die Babyphone-Funktion im Telefon ausgewählt werden und schon reagiert das Gerät auf Geräusche in der Umgebung. Steigt der Lautstärkepegel an wird automatisch ein Anruf an eine vorab ausgewählte […] weiterlesen →

Wie funktioniert Babyphone App?

Die Babyphone-App macht aus jedem Smartphone ein Babyphone. Gebraucht werden allerdings immer 2 Geräte – eines, das beim Nachwuchs verbleibt und eines das bei sich getragen wird. Die Funktionsweise der sonst unterschiedlichen Softwareprogramme ist dabei immer die gleiche: wird ein gewisser Geräuschpegel im Raum überschritten gibt das Handy automatisch einen Anruf an das Empfängergerät ab. […] weiterlesen →

Wie funktioniert Babyphone 3G?

Mithilfe einer einfachen App und zweier iOS-Geräten ist sowohl eine 2-WegeKommunikation möglich als auch die Echtzeit-Überwachung via Video. Ein Gerät fungiert dabei als Sender, eines als Empfänger und macht nicht nur die Überwachung sondern auch die Kommunikation mit dem Nachwuchs möglich. Sollte man von einem Datennetz in ein anderes wechseln bricht die Verbindung kurzzeitig ab, […] weiterlesen →

Wie funktioniert ein Babyphone?

Alle Babyphones bestehen aus 2 Einheiten: einem Sender, der beim Baby oder Kleinkind die Geräuschkulisse überwacht und einem Empfänger der beim Elternteil verbleibt. Die Übertragung der Signale kann dabei analog oder digital erfolgen, ist aber in aller Regel kabellos und teils sogar als Video möglich. weiterlesen →

Welches Babyphone mit hoher Reichweite?

Leider gibt es auf dem Markt nur sehr wenige überzeugende Babyphones mit großer Reichweite, wobei analoge Geräte besser abschneiden als Video Babyphones. Auffallend gut im Test schnitt das reer Scorpi, gefolgt von Modellen des Herstellers NUK, darunter das NUK Eco Control 267 und das NUK Eco Control 266. Während das Angelcare AC 401, sowie das […] weiterlesen →

Welches Babyphone ist strahlungsarm?

Einige Babyphones verfügen über einen sogenannten Eco-Modus, der das Gerät nur bei lauten Geräuschen alarmiert und die restliche Zeit in einer Art Stand-by-Zustand verbleibt. Aber auch einige Modelle ohne diese Funktion können in Test gut abschneiden. Auffallend gut waren die Testwerte und Messungen des Angelcare AC 401, das Philips Avent SCD 580 sowie das Philips […] weiterlesen →

Welches Babyphone für Urlaub?

Wer auch im Urlaub mit guten Gewissen noch den Abend genießen möchte sollte auf ein Babyphone mit hoher Reichweite zurückgreifen, denn weder mögliche Störfaktoren noch die Entfernung vom Zimmer zur Lounge lassen sich m Vorfeld zuverlässig einschätzen. Hin und wieder bieten Hotels den Service eines hauseigenen Babyphones. Eine gute Alternative bieten außerhalb der eigenen 4 […] weiterlesen →