Babyphone, was ist das?

Mit Hilfe der Hilfe eines Babyphones können Babys und auch Kleinkinder akustisch überwacht werden. Dabei setzt sich das Babyphone in der Regel aus einem Sender, dass ist der Teil welcher im Kinderzimmer steht, dieser weist ein Mikrofon auf. Der Sender nimmt die Geräusche aus dem Kinderzimmer auf und überträgt diese via Funktechnik an einen mobilen Empfänger. Am Empfängerteil befindet sich ein Lautsprecher, der die Geräusche, aus dem Kinderzimmer, dann austrägt. Mittlerweile gibt es aber auch Babyphone die zur Übertragung keine Funkwellen mehr nutzen, sondern das Stromnetz.


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox an, dass Sie unseren Datenschutz anerkennen.

Ich erkenne die Datenschutzerklärung der Seite an.